Nach dem Konzert ist vor dem Konzert.

Wir freuen uns, dass wir diese Jahr wieder ein Weihnachtskonzert anbieten können.

 

18.12.2022 in der Lägerdorfer Kirche

Beginn um 17.00 Uhr bei freiem Eintritt

 

 


Kathy Kelly in Lägerdorf - Nachbericht

Zum 75-jährigen Jubiläum der „Chorfreunde Lägerdorf“ trat die international erfolgreiche Kathy Kelly bei zwei Konzerten am 03.09. und 04.09.2022 in der Lutherkirche zu Lägerdorf auf und gab dem Jubiläum des Chores einen besonderen Rahmen. Nach der launigen Begrüßung der Gäste und Ehrengäste und eines kurzen Rückblicks auf die 75-jährige Tradition des Vereins durch den 1. Vorsitzenden Reinold Malzkorn, überbrachte die Vertreterin des Schleswig-Holsteinischen Sängerbundes (SSH) am 03.09.2022 die Glückwünsche an die „Chorfreunde Lägerdorf“ und sprach die Ehrung für die 40-jährige Mitgliedschaft des Tenors Kai Mohr aus. Er erhielt neben einer Ehrenurkunde das „Goldene Ehrenzeichen“ des SSH aus den Händen von Waltraud Grapentien. Für die Gemeinde Lägerdorf übergab die 1. stellvertretende Bürgermeisterin und Chormitglied Renate Gromke als Anerkennung des kulturellen Wirkens den „Chorfreunden“ eine Spende für die Jubiläumsfeierlichkeiten. Dann war es endlich so weit: Kathy Kelly betrat die Bühne in der vollbesetzten Lutherkirche. An beiden Konzertabenden stellte die Künstlerin ihre musikalische Vielfalt und einen Querschnitt ihres musikalischen Schaffens wieder unter großen Beweis. Durch ihre Stimmgewaltigkeit und ihre Musikalität schlug sie die Besucher in ihren Bann und erzeugte eine Stimmung in der Kirche, die von leise, atmosphärisch gefühlvoll bis hin zu Beifallsstürmen reichte. Ein besonderes Highlight waren die Duette mit dem bekannten Tenor und gleichzeitigem Chormitglied Kai Mohr. Dabei überraschten beide Künstler das Publikum mit dem Song „Summertime“ in der Version von Louis Armstrong, in dem Kai Mohr die unverwechselbare, raue Stimme von Louis Armstrong fast originalgetreu wieder gab. Dies hatte man dem Tenor nicht zugetraut! Das musikalische Können stellten dann beide mit dem Lied aus der Operette „Die lustige Witwe“ (Lippen schweigen) nochmals auf die Probe und erfreuten so die Zuhörerinnen und Zuhörer. Auch die „Chorfreunde Lägerdorf“ hatten für das Jubiläum unter dem Chorleiter Klaus Schneider Chorsätze von Balladen bis Pop, u.a. Mamma Mia von Abba oder We are the world von Michael Jacksen und Can you feel the love tonight von Elton John erarbeitet und gemeinsam mit dem Solisten Kai Mohr begeisterten Sie das Publikum und wurden mit Beifallsstürmen dafür belohnt. Die Konzerte wurden mit gesungenen Gospels aller Beteiligten, in die auch das Publikum begeistert mit einstimmte, und standing Ovations beendet. Kathy Kelly zeigte sich begeistert von der Atmosphäre in der Lutherkirche und gab der Hoffnung Ausdruck, dass die „Chorfreunde“ und besonders Kai Mohr noch recht viele Konzerte zusammen mit ihr bestreiten würden. Zum Abschluss forderte sie das Publikum auf, mit ihr gemeinsam das wunderbare Abendlied, geschaffen von dem deutschen Komponisten Johannes Brahms, „Guten Abend, gute Nacht“ zu singen. Wunderbare Konzertabende gingen mit bleibenden Erinnerungen zu Ende!


Wichtige Änderung: Der bisherige Termin Montag,  05.09. wird verschoben auf Samstag, den 03.09.2022.
Die Montags-Tickets sind gültig für den 03.09.

Sofern Sie Tickets für den 05.09. haben und Ihnen der 03.09. nicht möglich ist, können Sie (nach Verfügbarkeit) in ein Sonntagsticket (04.09.) tauschen oder die Karte zurückgeben.

 

Endlich dürfen Chöre wieder proben.

 

Das nutzen wir und arbeiten am nächsten Highlight für die Chorfreunde Lägerdorf.

 

Ein kleines Jubiläum steht bevor. Bereits zum 5. Mal kommt Kathy Kelly nach Lägerdorf.

Am 03. und 04. September geht es los.

Tickets gibt es jetzt schon bei Reservix und bei Eventim. Außerdem bei allen Mitgliedern der Chorfreunde Lägerdorf, im Kirchenbüro Lägerdorf und im Bücher-Känguruh Itzehoe.

Weihnachtsklassiker in der Lägerdorfer Kirche.

 

22.12.2018 um 17:00 Uhr

 

 

Kathy Kelly singt wieder mit den Chorfreunden.

 

26. und 27. Januar 2019

 

Freuen Sie sich auf ein tolles Gemeinschaftskonzert mit den Chorfreunden Lägerdorf und Sänger Kai Mohr.

Traditionelles Weihnachtskonzert am 10.12.2017 um 17.00 Uhr unter dem Motto "von Luther bis Rutter"

Konzert am 25.02.2017 - ausverkauft - Keine Abendkasse

 

Kai Mohr ist als Sänger weit über die Grenzen des Kreises Steinburg bekannt. In fast allen Stilrichtungen von Klassik bis Pop zieht er seine Zuhörer in den Bann. Die Chorfreunde Lägerdorf sind für ihr modernes Repertoir bekannt und beliebt und erfreuen sich großen Zuspruchs des Publikums. Gemeinsam wurden bereits Konzerte mit Kathy Kelly erfolgreich dargeboten. Dieses gemeinsame Konzert von Kai Mohr mit den Chorfeunden Lägerdorf spannt den Bogen von Memphis bis Liverpool, von Elvis bis zu den Beatles. Freuen sie sich auf ein abwechslungsreiches Musikprogramm, bei dem der Sänger Kai Mohr und die Chorfreunde Lägerdorf sich abwechseln aber auch viele gemeinsame Songs stimmgewaltig vortragen.

Traditionelles Weihnachtskonzert in Lägerdorf.

Mit vielen tradionellen deutschen Weihnachtsliedern und als Highlight einige internationale Weihnachtslieder von den Solisten Marion Rossen, Rainer Rentzow und Kai Mohr. 


Herbstliche Klänge in der Mehrzweckhalle

 

Zu einem musikalischen Nachmittag hatten vier Chöre und Orchester nach Lägerdorfgeladen. 250 Besucher in der prall gefüllten Mehrzweckhalle lauschten dem jährlichen „Herbstfest“.

 

Hier der Bericht des SHZ

 

 

 

 

 


Erstmals großes Konzert der "Chöre an der Stör"



NDR-Fernsehen zu Gast bei den Chorfreunden

 

Am 23.04.2015 war der NDR mit einem Team zu Gast bei den Chorfreunden.

Das Ergebnis ist am 25.04.2015 ab 19.30 Uhr im Schleswig-Holstein-Magazin beim NDR zu sehen.

 

2 mal volles Haus in Lägerdorf

 

Zum dritten mal war Kathy Kelly in Lägerdorf zu Gast.

Vielen Dank an Kathy und an das begeisterte Publikum. Im folgenden Link der Nachbericht der Norddeutschen Rundschau:

Kathy-Kelly in Concert

 

Chorfreunde bringen den Saal zum Kochen

 

Am 13.04.2013 haben die Chorfreunde beim Chorkonzert "Frühlingsstimmen" im Theater Itzehoe teilgenommen, das von A Cappella und dem Konzertchor Itzehoe veranstaltet wurde.

Die Norddeutsche Rundschau schreibt in ihrem Artikel über das Konzert: "Die Chorfreunde bringen den Saal zum Kochen" und "Mit stürmischem Beifall und allerdings nicht erhörten "Zugabe"-Rufen ging das begeisterte Publikum in die Pause"

Hier der Artikel bei der Norddeutschen Rundschau.

 

Am 23.11.2012 war es wieder so weit. Kathy Kelly besuchte Lägerdorf um ein Konzert gemeinsam mit den Chorfreunden Lägerdorf zu gestalten.

Bei diesem restlos ausverkauften Konzert eröffneten die Chorfreunde den Abend mit dem Gospel Somebody`s knocking beim Einzug in die Kirche. Mit vom Chorleiter Klaus Schneider neu bearbeiteten Versionen von Oh Danny Boy, Morning has broken und Highland Cathedral (hier spielte Stephan Wiese die Solo-Trompete) stimmten die Chorfreunde das begeisterte Publikum auf den Auftritt von Kathy Kelly ein. Diese beeindruckte mit einer musikalischen Vielfalt, die von spanischen über irische Lieder bis hin zu überzeugend dargebrachten Opernarien reichte. Nach der Pause bewiesen erneut die Chorfreunde ihr Können mit Take me as I am, The Rose mit Soloeinlagen von Kai Mohr und In the Mood. Wiederum begeisterte Kathy Kelly das Publikum unter anderem mit dem in spanisch und englisch vorgetragenem An Angel, mit dem schon die Kelly-Family erfolgreich auftrat. Den krönenden Abschluss bildete dann der gemeinsame Auftritt von Kathy Kelly mit den Chorfreunden. So wurde das Publikum aufgefordert Glory Hallelujah mit einzustimmen. 

Das von Michael Kraft geschriebene Duett Engelsmensch wurde dann von Kathy Kelly gemeinsam mit Kai Mohr vorgetragen.

Als weiteres Duett trugen die Beiden You raise me up von Westlife vor. Den Abschluss bildete dann der Gospel Bless the Lord. Die Zuschauer würdigten die Akteure mit standing Ovations und ließen Kathy nicht ohne eine Zugabe gehen. 

Eingefleischte Fans warteten nach dem Konzert noch in der Kirche und wurden dafür belohnt. Kathy Kelly gab Autogramme und ließ sich zur Freude der Wartenden mit Ihren Fans fotografieren.

 

Das Konzert war ein voller Erfolg.

Schon jetzt wird überlegt, dieses Event in zwei Jahren erneut stattfinden zu lassen.